Schnupperprogramm

für Geflüchtete

Unterstützt durch:

Hilf mit als MentorIn und begleite eine geflüchtete Person an der UZH!

Das Schnupperprogramm für Geflüchtete bietet geflüchteten Personen die Möglichkeit, die Universität Zürich als GasthörerInnen zu besuchen und an Vorlesungen teilzunehmen. Dabei können die Teilnehmenden Inhalte und Anforderungen eines Studiums an der UZH kennenlernen, um sich später allenfalls auf ein Regulärstudium zu bewerben. Den Teilnehmenden wird jeweils ein/e Mentor/in (Studierende der Universität Zürich) zur Seite gestellt, die direkt als Ansprechperson für Fragen fungiert. Zusätzlich werden diverse Events für die Geflüchteten und MentorInnen organisiert wie Vorträge, Abendessen, Exkursionen oder Ausflüge.

Das Projekt wird von der Schnupperprogrammkommission (SPK) des VSUZH und der Abteilung Internationale Beziehungen (IRO) der Universität Zürich gemeinsam koordiniert und organisiert.

Du möchtest MentorIn für das Schnupperprogramm werden? Dann melde dich hier an.
Weitere Informationen zum Schnupperprogramm hier.
Weitere Informationen zu den Aufgaben als MentorIn: Merkblatt für MentorInnen.

Die Schnupperprogrammkommission:

Anna Meisser, Natalie Brandenberg, Nevena Marjanovic, Lea Merkli, Linus Altmeyer, Lorina Blackburne

facebook.jpeg

Wichtige Ressourcen

Downloads

Archiv

Kontakt & Anfragen

Social Media

Twitter

Instagram

Facebook

© 2020 Verband der Studierenden der Universität Zürich