• VSUZH Vorstand

Standeszugehörigkeit an der UZH

Liebe Studierende


Wusstet ihr, dass es an der Universität Stände gibt? Und, dass wir Studierenden dem Stand der Studierenden angehören (wow würkli?)? Wenn nicht, dann wisst ihr spätestens jetzt darüber Bescheid. Neben unserem Stand gibt es noch weitere Stände.

Weshalb ist dies relevant für euch? Unter anderem wird so die Mitbestimmung und Vertretung an der Universität geregelt. Auf gesamtuniversitärer Ebene geschieht dies über uns, den VSUZH. Doktorierende, gehören nicht zum Stand der Studierenden, können jedoch eine Passiv-Mitgliedschaft mit dem VSUZH eingehen. Dabei haben sie aber kein Stimmrecht; es handelt sich um eine ideelle Unterstützung. Auf Instituts- und Fakultätsebene werden Studierende über Fachvereine vertreten.

Ab dem 01.05.2020 gelten für die Stände neue Regelungen, über welche wir euch jetzt gerne informieren würden. Neu gibt es die folgenden vier Stände; alle Universitätsangehörigen (ausser Profs) sind einem dieser Stände zugeordnet:

  • Stand der Studierenden

  • Stand des wissenschaftlichen Nachwuchses (ehemals Mittelbau)

  • Stand der fortgeschrittenen Forschenden und Lehrenden (ehemals PDs/TPs)

  • Stand des administrativen und technischen Personals

Dabei ist zu beachten, dass Studierende, welche an der Universität Zürich angestellt sind, weiterhin nur zum Stand der Studierenden gehören! Generell können Studierende den Stand nicht wechseln.

Weitere Informationen zur Mitbestimmung an der UZH findet ihr hier: https://www.uzh.ch/cmsssl/de/about/management/staende.html

Liebe Grüsse

Euer VSUZH Vorstand

Isaias Moser, Pio Gino Steiner, Polina Pokrovskaya, Nicolò Bernardi, Alia Slater, Leonie Barnsteiner und David Schnider

Wichtige Ressourcen

Downloads

Archiv

Kontakt & Anfragen

Social Media

Twitter

Instagram

Facebook

© 2020 Verband der Studierenden der Universität Zürich