• VSUZH Vorstand

Stellungnahme MNF Prüfungen

Wir haben in der vergangenen Woche intensiv die Entwicklung um die Modulprüfungen an der MNF mitverfolgt. Wir haben viel Feedback von betroffenen Studierenden erhalten, uns mit den Fachvereinen der MNF ausgetauscht und das Studiendekanat der MNF kontaktiert.


Wir sind enttäuscht über die schlechte Kommunikation, welche mit der Ankündigung der Prüfungen vor Ort einhergegangen ist. Für viele Studierende ist der Schritt weg von den online Prüfungen wenig verständlich und die Hinweise der MNF nicht klar verständlich. Wir unterstützen die Anliegen der Fachvereine der MNF und haben zusätzlich die wichtigsten Punkte zum Thema von unserer Seite zusammengefasst. Die Sicherheit der Studierenden steht an erster Stelle und es müssen sinnvolle Lösungen für Studierende in Quarantäne, zugehörig zu Risikogruppen und allen anderen Studierenden vorgeschlagen werden.

Wir erwarten, dass die Entscheidung die Prüfungen vor Ort abzuhalten klar und ausführlich allen Studierenden kommuniziert wird und insbesondere bereits jetzt aufgezeigt wird, dass man auf eine mögliche Verschlechterung der Pandemie vorbereitet ist.


Vorstand des VSUZH

2020.12
.17 VSUZH Stellungnahme zu MNF Mo
Download 17 VSUZH STELLUNGNAHME ZU MNF MO • 69KB




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen